Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 12.12.2022
Die Verwaltung informiert
Glasfaserausbau - Straßen und Gehsteige werden wieder provisorisch verschlossen
Bauarbeiten Glasfaserausbau Gartenstraße GroßenseebachVG Heßdorf/Brehme
Bauarbeiten im Zuge des Glasfaserausbaus in der Gartenstraße in Großenseebach

Im Zuge des Glasfaserausbaus der Deutschen Telekom im Verwaltungsgebiet wurden in den vergangenen Woche zahlreiche Straßen und Gehwege in Heßdorf und Großenseebach aufgerissen. Nun steht der Winter vor der Tür und es gab auch bereits die ersten Schneefälle.

Nicht wenige Bürger haben sich in den vergangenen Tagen an die Verwaltung gewandt, um auf Stolperfallen oder die Räum- und Streupflicht bei winterlichen Verhältnissen hinzuweisen.

Die bauausführende Firma Soli Infratechnik hat der Verwaltung nun zugesagt, die provisorische Schließung der Oberflächen im Bereich der Straßen und Gehwege bis zum 17. Dezember 2022 durchzuführen. Der endgültige Belag kann erst im Frühjahr 2023 eingebaut werden, sobald wieder entsprechendes Mischgut zur Verfügung steht.

Ebenfalls interessant
  • 18.07.2024

Vollsperrung in Heßdorf-Röhrach ab 18.07.24

Vom 22. bis 31. Juli 2024 gibt es im Bruckäckerweg in Röhrach eine Vollsperrung wegen Kanalbauarbeiten.

  • 09.07.2024

Glasfaserausbau in Heßdorf - Gerichtsurteil: Deutsche Telekom muss Deutsche...

Ein aktueller Gerichtsbeschluss verpflichtet die Deutsche Telekom dazu, der Deutschen Glasfaser Zugang zu ihrer Glasfaser-Infrastruktur in Heßdorf zu gewähren.

  • 04.07.2024

Sachstand zum Glasfaserausbau in Heßdorf | Kommt die Deutsche Glasfaser - o...

Viele Einwohner in unseren Ortsteilen warten nach wie vor auf den Glasfaserausbau durch die Deutsche Glasfaser. Wie geht es weiter?

  • 03.07.2024

Verkehrseinschränkung in Heßdorf, Talstraße vom 05. - 26.07.2024

Vom 5. bis vorauss. 26. Juli 2024 wird die Talstraße in Heßdorf zur Sackgasse. Grund ist eine Baustelle mit Kranstellung.

Ältere Artikel finden Sie in unserem